WordPress2015

Ich versuche hier jetzt um mal in eine Art Rhythmus zu kommen regelmäßig einfach über Dinge zu bloggen, die mich aktuell beschäftigen.

Im Moment versuche ich für das Projekt podcasts.audio ein WordPress-PlugIn zu programmieren. Dabei habe ich mich gestern auch etwas ausführlicher mit Tutorials zum Thema, wie baut man eigentlich ein WordPress-PlugIn rumgeschlagen und bin auf der „Codex“-Seite bei wordpress.org auf ein etwas ausführlicheres Tutorial gestoßen:

„How to write a WordPress plugin“

Darin geht es im Gegensatz zu den meisten anderen Tutorials zu dem Thema eben nicht nur um die Grundlagen sondern der Autor gibt auch Tipps zur Integration in WordPress und zum Umgang mit der API.

schön!

 

Auf der anderen Seite habe ich gerade eben – bevor ich begann diesen Artikel zu schreiben – auf das Problem gestoßen, das man die Hauptseite eines WordPress-Netzwerks (diese hier) nicht einfach auf eine andere Domain umziehen kann.

Eigentlich wollte ich es mal so strukturieren:

theTJ.de bleibt die „Visitenkarte“ die es schon ist und dieses Blog zieht auf theTJ.eu, eine Domain, die schon ne weile hier hin umleitet, aber das Blog selbst ist auf blog.thetj.de.

Wenn ich jetzt also es auf die Domain theTJ.eu umziehen wollte müsste ich es wohl exportieren, in eine neue Website in diesem Netzwerk importieren und diese dann mit der entsprechenden Domain versehen.

Bleibt das Problem, das ich dann blog.thetj.de nicht auf thetj.eu umleiten kann, weil das ja weiterhin die Zentrale des WordPress-Netzwerks wäre. Naja, mal sehen was ich damit mache, vielleicht mach ich es genau so.

Weil Zurückbauen wird auch eher nichts, denn in diesem Netzwerk laufen jetzt schon ein paar andere Blogs.

Autor: theTJ

just me!